„Ich werde mich zurück kämpfen“

Florian Fromlowitz wurde in der vergangenen Saison in Hannover aussortiert. Ihn zog es ins Ruhrgebiet zum MSV Duisburg. Er wollte endlich wieder spielen – auch in der Zweiten Liga. Sein letztes Spiel bestritt der Torhüter allerdings am 14. Spieltag. Seitdem hütet er die Bank. Ein Gespräch übers Kämpfen, die Hoffnung und die Erkenntnis, dass Fußball nicht alles ist.

Florian Fromlowitz

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 7. März 2012 | kein Kommentar | selbst kommentieren


Lars Stindl, sind Sie eitel?

Lars Stindl darf sich freuen. Sein Verein, Hannover 96, kann die guten Leistungen der vergangenen Saison bestätigen und er selbst hat sich mit einem unglaublichen Tor gegen den FC Kopenhagen in die breite Fußballöffentlichkeit geschossen. Ein Gespräch über gute Taktiken, gestiegenes Selbstvertrauen und Soaps mit der Freundin.

Lars Stindl

Foto: jan deckner

weiterlesen

von clausimag am 19. Dezember 2011 | kein Kommentar | selbst kommentieren


„Bevor ich ein Stolpertor mache, lass ich es lieber ganz“

Der Rasen ist vom Tau bedeckt, die Sonne bahnt sich ihren Weg durch den Nebel. Morgens um viertel vor neun ist das Trainingsgelände des DSC Arminia Bielefeld verlassen und still. Eine ostwestfälische Idylle. Eigentlich unpassend bei der Gegenwart des Vereins. Bielefeld steht kurz vor dem Kollaps. Binnen der letzten drei Jahre ging es von der Bundesliga in die dritte Liga, finanziell drohte in dieser Zeit mehrmals das Aus. Zwanzig Neuzugänge mussten in dieser Spielzeit integriert werden und sollen diesem leidgeprüften Verein wieder eine Perspektive geben. Bielefeld ist alles andere als eine Idylle.

Markus Schuler

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 10. November 2011 | kein Kommentar | selbst kommentieren


„Die erste Liga bleibt für uns ein Überlebenskampf“

Der 1. FC Kaiserslautern konnte sich nach zuletzt zwei gewonnenen Spielen von den Abstiegsrängen entfernen. Woher kommt der Auftrieb? Wir sprachen mit Oliver Kirch über die Veränderungen im Verein, den Drei-Jahres-Plan von Stefan Kuntz und eine Karriere als Tischler.

Oliver Kirch

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 27. Oktober 2011 | kein Kommentar | selbst kommentieren


„Ich wäre ein Ultra“

In der jüngeren Vergangenheit wurde fast mehr über die Fans von Eintracht Frankfurt diskutiert als über die Mannschaft selbst. Provozierende Plakate in Dresden sorgten für Aufregung und brachten wieder Negativschlagzeilen. Eintracht-Spieler Erwin „Jimmy“ Hoffer hat über die Ultras eine ganz eigene Meinung. Ein Gespräch über Frankfurter Anhänger und den Aufstieg in die Bundesliga.

Erwin Hoffer

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 13. Oktober 2011 | ein Kommentar | selbst kommentieren


„Den Mutigen gehört die Welt“

Seit dem Bekenntnis des Schalker Trainers Ralf Rangnick und des 96-Keepers Markus Miller zum Burnout wird wieder vermehrt über die Belastungsfähigkeit im Profifußball gesprochen. Ansgar Brinkmann schützte sich mit seiner Leidenschaft vor ähnlichen Phasen. Ein Gespräch über Hilflosigkeit und großes Selbstvertrauen.

Ansgar Brinkmann (mitte)

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 29. September 2011 | kein Kommentar | selbst kommentieren


„Nationalmannschaft? Das Thema nervt!“

Stefan Kießling hat viel vor. Der Vizemeister der vergangenen Saison möchte mit Bayer Leverkusen endlich die Schale. Dabei stört eigentlich nur ein Thema. Ein Gespräch über die Wertschätzung beim DFB, die Arbeit mit Robin Dutt und Urlaubsfotos in der Klatschpresse.

Stefan Kießling

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 14. September 2011 | Kommentare: 4 | selbst kommentieren


„Ich verkaufe keine Illusionen“

Der Mann sucht Herausforderungen. Als Profi spielte René Tretschok für Borussia Dortmund, den 1. FC Köln und Hertha BSC und trainiert heute die A-Jugendlichen der Berliner. Im Interview spricht er über die Arbeit mit Posterboys, das heiße Pflaster Köln und das Image der Boateng-Brüder.

René Tretschok an der Linie

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 7. September 2011 | ein Kommentar | selbst kommentieren


„Ich will wieder Fußball spielen“

Auf einen Bankplatz beim Deutschen Meister hatte Markus Feulner keine Lust mehr. Nach den Stationen FC Bayern München, 1. FC Köln, Mainz 05 und eben Borussia Dortmund, ist der Mittelfeldspieler nun beim 1. FC Nürnberg angekommen. Ein Gespräch über die Spielphilosophie des Clubs, Selbstzweifel beim BVB und die Ziele der Franken.

Markus Feulner

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 31. August 2011 | kein Kommentar | selbst kommentieren


„Für den langfristigen Erfolg muss der BVB mehr investieren“

Stéphane Chapuisat wurde 2009 in die Jahrhundert Mannschaft von Borussia Dortmund gewählt. Zwei Meisterschaften und den Gewinn der Champions League konnte der Schweizer mit dem BVB feiern. Heute ist er Chefscout und Stürmertrainer bei Young Boys Bern. „Chappi“ über die Rolle des Vorbilds, das Risiko einer jungen Mannschaft und die Notwendigkeit einer Schwalbe.

Jubelnder Stéphane Chapuisat (l.)

Foto: imago

weiterlesen

von clausimag am 19. August 2011 | ein Kommentar | selbst kommentieren

Mobile Version

Sponsored by

eckball.de

über das Eckball-Club Magazin

Das Eckball Club Magazin für Fußballfreunde. Exklusiv für euch gibt es erstklassige Interviews, feine Zeitungsnews und schöne Gewinnspiele.